Sportvereinigung Vorwärts 

1950-1951 

Sportvereinigung VP Vorwärts 

1951-1952

Sportvereinigung Vorwärts der HVA

1952 


Die Sportvereinigung Vorwärts wurde 1950 gegründet. Sie war für die Sportgemeinschaften der Hauptverwaltung Ausbildung der Deutschen Volkspolizei zuständig und schloss die Sportler dieses Bereiches zusammen. Am 02.08.1951 wurde die SV Vorwärts in die SV Volkspolizei Vorwärts umbenannt. Die SV VP Vorwärts wurde  dann am 27.04.1952 in die SV Vorwärts der HVA umbenannt. Mit Gründung der Kasernierten Volkspolizei am 01.07.1952 gingen die Sportgemeinschaften der HVA in der Sportvereinigung Vorwärts KVP auf.  Diese wurde durch Umbenennung der SV Vorwärts der HVA gebildet.