Sportvereinigung VP Vorwärts


Die Sportvereinigung Volkspolizei Vorwärts entstand 1951 durch Umbenennung der SV Vorwärts. Sie war für die Sportstandorte der Hauptverwaltung Ausbildung der Deutschen Volkspolizei zuständig und schloss die Sportler dieses Bereiches zusammen.  Überwiegend wurde das Wappen der Sportvereinigung VP Vorwärts verwendet. 1952 wurde die SV VP Vorwärts in die SV Vorwärts HVA umbenannt.