Deutscher Turn- und Sportbund


Am 28.04.1957 wurde der Deutsche Turn- und Sportbund gegründet und die Sportarten fortan in Sportverbänden geführt. Der DTSB übernahm wesentliche Aufgaben des Komitees für Körperkultur und Sport. Somit fungierte der DTSB als zentrale Massenorganistion des Sports. Die Auflösung erfolgte 1990 und die Mehrzahl der Sportverbände traten den Sportverbänden des Deutschen Sportbundes bei.  

Organisationen des Deutschen Turn- und Sportbundes

Bezirksorganisationen


 Bezirksvorstände 


Kreisorganisationen


Kreisvorstände 


Stadtorganisationen

Bildergalerie

Stadtvorstände


Stadtbezirksorganisationen

Bildergalerie

Stadtbezirksvorstände


Übungsleiter


Der Deutsche Turn- und Sportbund war gegliedert in Bezirks-, Kreis-, Stadt- und Stadtbezirksorganisationen. Diese wurden von Vorständen geleitet.