Betriebssportgemeinschaft Lokomotive Schwerin 


Gründung:

- ... 

 

Sektionen:

- Badminton, Basketball, Bergsteigen, Faustball, Federball, Freizeitsport, Handball,

  Hockey, Kegeln, Leichtathletik, Orientierungslauf, Radsport, Rodeln, Schach,

  Schwimmen, Turnen, Volleyball, Wandern, Wassersport, …

 

Trägerbetrieb:

- Deutsche Reichsbahn Betriebswerk Schwerin

 

Auflösung:

- 1990 und Neugründung als Eisenbahn SV Schwerin