Betriebssportgemeinschaft HO Berlin


Gründung:

- 1949    

 

Sektionen:

- Boxen, Eislauf, Fussball, Handball, Radsport, Rudern, Schwimmen, ... 

 

Trägerbetrieb:

- Handelsorganisation Berlin   

 

Auflösung:

- 1954 und Umbenennung in BSG Empor HO Berlin